4/5 - (3 votes)

Mikrozement in Badezimmern: eine raffinierte und funktionelle Wahl.

Das Badezimmer ist einer der unverzichtbaren Räume in jedem Haus und wo seine festen Möbel die Intervention von Fachleuten erfordern, sowohl für die Installation als auch für spätere Reformen der Reparatur und Verbesserung seiner Elemente. Unter den Verbesserungen, die ein Badezimmer heute haben kann, ist Mikrozement eine davon.

Mikrozement Aquas Mikrozement wird mit einer Formel aus Additiven, mineralischen Pigmenten und speziellen Harzen hergestellt, mit der ein hochwertiges Endprodukt mit beneidenswerten Eigenschaften erhalten wird: Es ist rutschfest, wasserdicht, sehr widerstandsfähig und fugenlos, was es ideal für Badezimmer macht, ob an Wänden, Decken oder Böden. Als kontinuierliche Beschichtung ist sie ideal für die Reinigung und die Wartung ist minimal.

Andererseits hat das Mikrozement eine große Vielfalt an Tonalitäten und Texturen sowie eine glänzende oder matte Oberfläche, weshalb es ein sehr vielseitiges Material ist und ideal für stilvolle Bäder ist. Auch in feuchteren Bereichen wie der Dusche oder dem Bad kann mit einer speziellen Ausrüstung für Bereiche mit höherer Luftfeuchtigkeit gearbeitet werden.

Ein weiterer großer Vorteil ist, dass die Montage auf Fliesen und anderen stabilen und festen Untergründen dank ihrer Haftung und Plastizität problemlos möglich ist.

Unter dem folgenden Link können Sie ein Muster von Bädern sehen, die mit CimentArt-Mikrozement hergestellt wurden

Siehe Beispiele